Welchen Plan B haben Sie, um bei einem schweren Unfall, einer schweren Erkrankung oder im Falle der Pflegebedürftigkeit, Ihren erreichten Lebensstandard aufrecht erhalten zu können?

Wie ist Ihre private und berufliche Existenz abgesichert?


Tatsache ist:
Schwere Krankheiten sind nicht vorhersehbar. Die Kosten: nur schwer kalkulierbar. Die meisten Menschen trifft es völlig unvorbereitet. Solche Fälle erfordern große, finanzielle Lösungen! Hier erhalten Sie ein unverbindliches Angebot für Ihren Absicherungsbedarf.
 
Die gesetzlichen Vorsorgesysteme können keinen echten Ausgleich leisten. Ihr Lebensstandard und im schlimmsten Falle Ihre Existenz sind gefährdet.
 

Die umfassende Lösung:
Das Plan B Vorsorge-Konzept auf Netto-Basis sichert Sie finanziell bei bis zu 47 schweren Krankheiten ab, wie zum Beispiel bei Krebserkrankung, Schlaganfall oder Herzinfarkt. Sie können eine Kapitalzahlung bis zum 5 fachen Ihres Jahreseinkommens wählen, diese leistet sogar bei Erwerbsunfähigkeit (bis 60) und der Pflegestufe 1 (ab 60). 

 

Zusammen mit der Canada Life als finanzstarkem Versicherer, bieten wir Ihnen die „Schwere Krankheiten Vorsorge" auf Netto-Basis an. Dieser steht exklusiv den VSAV-Mitgliedern zur Verfügung.  

 

Das Fachpersonal-Ausfall-Risiko in Unternehmen ist ebenfalls über das Plan B Vorsorge-Konzept absicherbar. Dies regelmäßig ist ein steuerlich absetzbarer Betriebsaufwand. Hier erfahren Sie mehr.

 

Die Übersicht der versicherten Ereignisse finden Sie hier >>

 

Jährliche Neuerkrankungen

Die Zahlen der jährlichen Neuerkrankungen in Deutschland sprechen eine deutliche Sprache:

Quellen:

Robert-Koch-Institut, 12.2013, Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe 9.2012, Deutsche Herzstiftung e. V. 2013

 

Fazit:

Über 1 Mio. Betroffene Jahr für Jahr - trotz Krebsvorsorge- und vergleichbaren -Programmen.

 


 


Schwere Krankheiten nehmen keine Rücksicht auf das Alter.

 

Mit dem Alter wird man anfälliger für Krankheiten. Aber die Leistungsfälle beweisen: Es trifft nicht nur "die Alten". Es trifft in mehr als der Hälfte der Fälle, die 31-50 jährigen. Genau dann, wenn eine Existenz aufgebaut und eine Familie gegründet wurde. Und dann, wenn am Aufbau eines sorgenfreien Ruhestands gearbeitet wird. Was zum Beispiel, wenn Sie schon mit 37 an Krebs erkranken?

Stand Ende März 2014 / Quelle Canada Life                    


 


Schnelle finanzielle Hilfe erhalten Sie als Unternehmer, Fach- und Führungskräfte und souverän handelnder Bürger im Fall der Fälle durch eine Auszahlung der von Ihnen gewählten Versicherungssumme (bis zu 1.000.000 Euro möglich!).
Die Zahlung erfolgt im Leistungsfall unmittelbar nach der Diagnose einer der bis zu 47 versicherten Krankheiten,  z. B. auch ab Eintritt der Pflegestufe 1 (ab 60, vorher bei Erwerbsunfähigkeit) optional. Unabhängig von Ihrer weiteren beruflichen Tätigkeit. Weiter kann optional eine Risikolebensversicherung ergänzt werden. Sie alleine entscheiden, wie Sie das Geld nutzen – für individuelle Wünsche, die Bedürfnisse Ihrer Familie oder die Erfordernisse Ihres Unternehmens.


Was haben ein Logopäde, eine Studentin und ein Chefarzt gemeinsam?

Sie haben sich rechtzeitig vor dem Eintritt einer schweren Krankheit abgesichert und dadurch Ihre finanzielle Situation um 75.000 und 800.000 € verbessern können.


Leistungsfälle und Vergleich mit Berufsunfähigkeit >>


Hier können Sie ein persönliches Angebot anfordern:

 

Ein persönlich zugeschnittenes Angebot erhalten Sie gerne von uns. Bitte übersenden Sie uns hierzu den ausgefüllten Risikoermittlungsbogen Schlüssel-Personen-Risiko >>


 

Nützen Sie alternativ unsere Kurz-Anfrage >>


Einige Prämienbeispiele finden Sie vorab hier >>


Bei Rückfragen stehen wir Ihnen unter 07138 810999-0 oder per E-Mail unter info@conav.de gerne zur Verfügung!

 

Nutzen Sie rechtzeitig die Chance vorzusorgen!



Newsletteranmeldung

Zu unseren informativen CONAV-Newsletter können Sie sich hier anmelden:

 

Newsletteranmeldung

 


Informationen zum VSAV e. V.

Mehr Informationen finden Sie hier:


www.vsav.de